Die Kampagne zur Mobilitätswende im Land

 

Mit dem bwtarif wurde unter der Dachmarke bwegt ein neuer Tarif eingeführt, der den Bus- und Bahnfahrern in
Baden-Württemberg viele außergewöhnliche Vorteile im ÖPNV bietet. Unsere Aufgabe war es, die Einführung mit einer ganzheitlichen Kampagne, bestehend aus Print, Funk, Film und Online-Maßnahmen, zu begleiten.

 

Zusammen mit unser Partneragentur Statement erarbeiteten wir ein Konzept, bei dem die drei USPs des Tarifs im Mittelpunkt stehen. Die Idee: diese Vorteile durch den Einsatz von surrealen Fantasiewesen in einem alltäglichen ÖPNV-Umfeld symbolisch darstellen.

 

 

 

 

In der filmischen Umsetzung schickten wir ein verträumtes Mädchen auf eine Reise, in deren Verlauf sie auf drei fantastische Wesen trifft. Der Fuchs steht symbolisch für die Ersparnis durch den bwtarif, der Drache für den Komfort und der Superheld für das einfache, verbundübergreifende Reisen von A nach B. Der cineastische Look unterstreicht dabei das Träumerische und Märchenhafte der Reise.

 

An der Umsetzung des Films war eine 20-köpfige Crew beteiligt - unter anderem unser Kreativteam, die Filmproduktion 5ter Stock mit Regisseur, die CGI-Agentur Spellwork, einige Statisten und natürlich unsere Protagonistin.

Schauen Sie selbst unter https://www.bwegt.de/bwtarif/

Interessieren Sie sich für weitere spannende Projekte, die wir  umgesetzt haben? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in die aktuelle Ausgabe unseres Magazins ACHT Nr. 8.

 

Zur aktuellen Ausgabe der ACHT